Unser Flug nach Thailand 2017 und erster Bericht

Hallo ihr Lieben,
Unser Flug mit Gulf Air war diesmal sehr anstrengend. Wir starteten pünktlich um 10.45 von Frankfurt nach Bahrain. Wir hatten einen Fensterplatz und den Sitz daneben. Da kein weiterer Fluggast zu uns kam, hatten wir genügend Platz. Während in Deutschland der Himmel noch bedeckt war, lichteten sich die Wolken über dem Balkan etwas. Auch das Schwarze Meer war stellenweise wolkenfrei. Der Flug ging weiter über die Türkei in Richtung der Sinai-Halbinsel. Unterwegs sahen wir schön die Mittelmeer Küste der Türkei und Zyperns. Anscheinend hat man den Überfluss Syriens vermieden. Nach der Sinai-Halbinsel schweigen wir über Saudi-Arabien Richtung Persischen Golf ein. Besonders beeindruckend war die Sicht auf die Wüste Saudi-Arabiens. Ich hatte viele Fragen zu den Landschaften, die unter mir vorbeiglitten. Sie blieben leider unbeantwortet. Wenn ihr glaubt, dass ich immer nur zum Fenster hinaus schaute täuscht ihr euch. Es gab noch genügend Wolkendecke zum Schlafen. Nach 7 Stunden Flug landeten wir sicher in Bahrain, wo wir 4 Stunden auf den Weiterflug warten müssten. Leider war der Airbus fast voll besetzt. Wir saßen in der Mittelreihe. Sabine zum Glück am Gang und ich neben einer hübschen Thai, die jeden Kontakt zu mir mied. Der ließ sich aber nicht ganz vermeiden bei den engen Sitzen. Während ich sonst etwas schlafen konnte, hatte ich den Eindruck, überhaupt nicht zu schlafen und kam gerädert in Bangkok an. Sabine hat neben mir wegen ihrem Ischiasnerv viel mehr gelitten. Die Einreise nach Thailand dauerte wegen der sehr vielen Touristen sehr lange. Es gab aber sonst keine Probleme. Während Sabine ihren ersten Cappuccino im Untergeschoss genoss, wechselte ich bei der Bank Superrich.co.th zu einem sehr günstigen Kurs, der oben um 2 Baht niedriger war. (ein Insidertip) Mit dem Taxi ging es weiter nach Latkrabang, wo unser Mietwagen auf uns wartete. Für alle, die auf die Homepage nicht zugreifen könnten – hier nochmals die Adresse :
expedition-siebler.andenbaer.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.