Spanferkelessen am Strand

 

 

Unter den Farangs gab es dieses Frühjahr viele runde Geburtstage.
So feierte der Peter aus Mainz seinen 60. Geburtstag in dem Restaurant, in dem auch Sabine ihren 70. gefeiert hat. Marrio, der mit unserer Masseuse Malee liiert ist lud zum Essen in das höchste Gebäude in Chanthaburi ein.
Nun haben drei weitere Farangs Reto, Manfred und Toni zu einer gemeinsamen Feier alle Deutschen und Schweizer von unserem Strand eingeladen. Dazu mussten zwei schon relativ große Spanferkel ihr Leben lassen. Zu dem vielen Fleisch wurde Kartoffelsalat und Krautsalat serviert.
Die Feier fand an unserem Strand kurz vor Sonnenuntergang statt. Der frische Seewind machte die Temperatur erträglich und hielt auch gleichzeitig die Schnaken fern.
Wie mein Sohn Mirko richtig bemerkte, war dies kein Thaiessen. So haben sich die Thaifrauen an einen anderen Tisch gesetzt und ihr Esssen gegessen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eine kleine Denkaufgabe ;) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.